Grünblatt

Oh, Grünblatt! Meine Liebe!
Verlassen hast du mich.
Zu laut waren die süßen Rufe deiner elbischen Brüder.
Nun tragen dich die Wellen des Meeres deinem Schicksal entgegen.

Wieviel Kriege hast du gekämpft?
Wieviel geliebte Menschen hast du verloren?
So viel Leid in deinem Herzen.
Nun ziehst du fort und suchst Frieden an einem dir vertrauten Ort.

Oh, Valinor! Hinfort nimmst du mir meinen Liebsten.
Lässt mich zurück in Trauer und Schmerz.
Geborsten ist mein Herz.
Der Lebensmut für immer erloschen.

Oh, Grünblatt! Nun bist du fort.
Was bleibt ist die Erinnerung.
Erinnerung an innige Küsse und zärtliche Berührungen.
Erinnerung an deine Augen.

Nun stehe ich einsam an den Klippen,
Tag für Tag und hoffe die Wellen des Schicksal bringen dich zurück zu mir.
Doch mein Herz bringt mir die traurige Botschaft,
das du für mich verloren bist und nie wieder kehrst.

Mein Schicksal ist an dich gebunden.
Meine Liebe für dich geboren.
Oh, Grünblatt!
Warum hast du mich verlassen?

von Eninhor

 

zurück

 
     

 

About. Art. Interaktiv. Argolas.