Elijah Wood

Das Markenzeichen des mittlerweile 22-jährigen Ex-Kinderstar sind seine großen Kulleraugen. Er schnappte sich sofort seinen Freund George Huang, als er, während den Dreharbeiten zu "The Faculty", von Webmaster Harry Knowles erfuhr dass Tolkiens werke verfilmt werden soll. Er lieh sich auf einem Kostümverleih ein langes Hemd und eine Kniehose mit denen er auf die Hügel von Los Angeles wanderte um dort ein Bewerbungsvideo für die Rolle des Frodo Beutlin zu drehen. Als das mittlere von drei Kindern wurde Elijah Jordan Wood, am 28. Januar 1981 in Cedar Rapids [lowa, USA], geboren. Der junge Elijah wurde von klein auf von seinen Eltern, Warren Wood und Debbie Wood, gefördert. Der siebenjährige trat bereits, als die Woods 1988 nach Los Angeles zogen, in Modeshows und kleinen Werbespots auf. Bereits ein Jahr später besorgte ihm sein begeisterter Agent Mr. Scalzo einen Kurzauftritt in dem Paula Abdul Musik-Video "Forever your Girl". Die Grundsteine waren gelegt. 1989 folgte ein erster Auftritt in dem Kinofilm "zurück in die Zukunft 2" und kurze Zeit später, 1990, erfolgte der Durchbruch mit "Avalon". Eine Hauptrolle nach der Anderen wurde Elijah angeboten während man in ganz Hollywood seine Geschichte kannte. Man sah den kleinen Elijah immer öfter an der Seite von berühmten Filmstars wie Mel Gibson, Kevin Costner oder Bruce Willis. Er wird ohne Zweifel seinen absoluten Durchbruch mir "Der Herr der Ringe" erleben, nicht umsonst gilt Elijah Wood als einer der viel versprechendsten Jung-Schauspieler Hollywoods.

 

Auswahl-Filmographie:

Zurück in die Zukunft 2 [1989]

Internal Affairs - Trau’ ihm, er ist ein Cop [1990]

Avalon [1990]

Sommerparadies [1991]

Flug ins Abenteuer [1992]

Forever Young [1992]

Das zweite Gesicht [1993]

Die Abenteuer von Huck Finn [1994]

Das Baumhaus [1994]

North [1994]

Flipper [1996]

Der Eissturm [1997]

Deep Impact [1998]

The Faculty [1998]

Black and White [1999]

Der Herr der Ringe - Die Gefährten [2001]

Der Herr der Ringe - Die zwei Türme [2002]

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs [2003]

 

zurück

 
     

 

About. Art. Interaktiv. Argolas.