Gandalf

Der Zauberer Gandalf [von den Elben auch Mithrandir genannt] ist der "gute Engel", der über die Abenteuer der Hobbits wacht, die Reise zum Schicksalsberg anzettelt und vielleicht am meisten dazu beiträgt, dass am Ende alles gut ausgeht. Einst in den "Unsterblichen Landen" lebend, kam Gandalf als Sendbote der Valar um das Jahr 1000 des Dritten Zeitalters nach Mittelerde. Er wanderte 2000 Jahre lang umher und bekämpfte das Böse, wo es nur ging. Bilbo begleitete er auf dessen denkwürdiger Reise zum Hort des Drachen Smaug und Bilbos Vetter Frodo und die Ringgemeinschaft führt er später Richtung Mordor. Nach seinem Tod im Kampf mit einem Balrog auf der Brücke von Kazhad-Dûm in den Minen von Moria scheint Gandalf vernichtet, doch er kehrt überraschenderweise unter die Lebenden zurück und tritt nun als Gandalf "der Weiße" unverhohlen als Führer des Bündnisses gegen Sauron auf. Er besteigt nach dem Ende des Ringkrieges zusammen mit den anderen Ringträgern an den Grauen Anfurten das Elbenschiff, um in den Alten Westen zu fahren.

 

 

 

 

zurück

 
     

 

About. Art. Interaktiv. Argolas.