Legolas

Und wieder: Das gibt's ja in gewisser Weise alles schon hier auf der Seite, trotzdem noch mal eine Zusammenfassung, wäre ja blöd Legolas auszulassen, oder?

Legolas Grünblatt ist der Sohn Thranduils, des Königs der Wald - Elben. Er kommt im Jahre 3018 des Dritten Zeitalters mit einer Botschaft seines Vaters nach Bruchtal und wird dort von Elrond zu einem der Gefährten bestimmt, die Frodo dabei helfen sollen, den Meister - Ring zum Schicksalsberg zu bringen. Niemand kann das so richtig verstehen, denn Legolas ist nur ein blasser Nachkömmling der alten Elbenkrieger [Anm. v. Marielle: An alle, die gerade empört aufgeschrien haben: Vergleicht bitte Legolas mit Feanor und beschwert euch dann bei uns... ]. Allerdings ist er ein sehr guter Bogenschütze und besitzt scharfe Augen.
Er freundet sich während ihrer gemeinsamen Reise mit dem Zwergen Gimli an. In den großen Schlachten des Ringkrieges kämpfen sie Seite an Seite und teilen sich in den Kampfpausen die Kopfzahl der getöteten Feinde mit. Sie bleiben nach dem Krieg noch einige Zeit zusammen und besuchen unter anderem den Wald von Fangorn und die Grotten von Aglarond. Nach dem Tod von König Elessar [Aragorn] soll Legolas als Letzter aus der Gemeinschaft des Rings zusammen mit seinem Freund Gimli in den Alten Westen gefahren sein.

 

 

zurück

 
     

 

About. Art. Interaktiv. Argolas.