Miranda Otto

Mirandas Name stammt aus William Shakespeares "Der Sturm", dem Lieblingsbuch ihrer Mutter. Nach der Schule fing Miranda ein Medizinstudium an. Schon bald machte sie ein Jahr Pause, aus der sie nie zurückkehrte. Als Schauspielerin feierte die Australierin ihre ersten Erfolge im Kriegsfilm "The Thin Red Line" an der Seite von Madonnas erstem Ehemann Sean Penn. Außerdem war sie neben Harrison Ford im Psychothriller "Schatten der Wahrheit" zu sehen. Regisseur Peter Jackson machte Miranda 1999 das schönste Weihnachtsgeschenk, als er sie als Éowyn besetzte. Éowyn hat eine weiche und eine harte Seite: Einerseits liebt sie Aragorn, andererseits ist sie eine begnadete Schwertkämpferin (mehr davon in Teil 3, wenn Éowyn sich als Mann verkleidet).

Name: Miranda Otto
Rollenname: Éowyn
Geburtstag: 16. 12. 1967
Geburtsort: Brisbane/Australien
Haarfarbe: Rotblond
Augenfarbe: Blau
Eltern: Lindsay und Barry Otto
Hobbys: Lesen, Reisen, Kunstausstellungen, Musik und medizinische TV-Sendungen. Was sie hasst: Kochen
Nächster Film: "Danny Deckchair"
Sonstiges: Miranda bezeichnet sich selbst als Kontrollfreak. Sie lernte erst am "Der Herr der Ringe" – Set reiten!

 
     

 

About. Art. Interaktiv. Argolas.